Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (3 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Natur

3 Milliarden Tiere wurden während der Brände in Australien Opfer

Sydney (Australien) / Ungefähr 3 Milliarden Tiere, darunter Säugetiere, Reptilien, Vögel und Amphibien, wurden Opfer der verheerenden Brände des letzten australischen Sommers in Australien, einem Land, in dem Dutzende einzigartiger Arten auf der Welt leben, und veröffentlichten am Dienstag einen vorläufigen Bericht.

Die Veröffentlichung mit dem Titel “Brände: Schäden in wild lebenden Tieren” des World Wide Fund for Nature (WWF) verdreifacht die ursprüngliche Zahl der getöteten Tiere, deren Lebensräume zerstört und durch Feuer vertrieben wurden.

Von der aktuellen Gesamtzahl entsprechen 143 Millionen Säugetierarten, 2.460 Millionen Reptilien, 180 Millionen Vögeln und 51 Millionen Amphibien.

In Australiens einzigartiger Fauna leben rund 300 einheimische Arten, darunter Beuteltiere wie Kängurus und Koalas, Monotreme wie Schnabeltiere und Echidnas sowie Plazentale wie Dingos.

“Die Ergebnisse des Berichts sind schockierend. Es ist schwer, sich ein anderes Naturereignis auf der Welt vorzustellen, an das man sich erinnert und das so viele Tiere vertrieben hat. Dies gilt als eine der schlimmsten Naturkatastrophen in der modernen Geschichte “, sagte Dermot O’Gorman, Executive Director des WWF-Australien, in einer Erklärung.

Unvorstellbarer Schaden

Im Januar schätzte Chris Dickman von der University of Sydney, der diesen Bericht unter der Leitung von Lily Van Eeden beaufsichtigte, dass 1,25 Milliarden Tiere von Waldbränden in den australischen Bundesstaaten New South Wales und Victoria betroffen waren, die am schlimmsten betroffen waren durch die jüngsten Brände.

Dann war der Wissenschaftler der Ansicht, dass viele Tiere, die den Flammen entkommen waren, nur geringe Überlebenschancen hatten, insbesondere aufgrund des Mangels an Nahrung, Wasser und einer Höhle, sodass sie an bereits besetzte Orte ziehen und sich vor ihren Augen in verwundbareren Bedingungen befinden mussten Raubtiere.

Die aktuelle Studie von Van Eeden, die den Brandschaden auf eine Fläche von 11,46 Millionen Hektar ausdehnt, gilt auch als wichtiges Instrument zur Überprüfung der Gesetze zur biologischen Vielfalt und zum Umweltschutz des Landes.

Klimawandel

Die Ergebnisse des Berichts sind ein Weckruf für Australien und alle Länder, die aufgrund der Auswirkungen des Klimawandels auf die biologische Vielfalt extremen Bränden ausgesetzt sind.

“Wie schnell können wir (die Wirtschaft) dekarbonisieren? Wie schnell können wir unsere Manie der Entwaldung eindämmen? Wir fegen mit einer der höchsten Raten der Welt den Boden “, kommentierte Dickman diese neue Studie, deren Abschlussbericht voraussichtlich Ende August vorgelegt wird.

Die Brände, die im Land als “Schwarzer Sommer” getauft wurden und 34 Menschen töteten und ein Gebiet ähnlich dem von Uruguay verbrannten, begannen im September – vor Beginn des südlichen Sommers – und dauerten bis Ende Februar.

Ein weiteres der schlimmsten Brände in Australien, genannt “Schwarzer Samstag”, ereignete sich am 7. Februar 2009, als die Temperaturen auf 46,4 Grad stiegen und die Flammen 173 Todesfälle verursachten, eine Tragödie, die als die schlimmste Naturkatastrophe in Australien angesehen wurde die moderne Geschichte des Landes. (28. Juli 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Videonachrichten (31. Dezember 2019):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas.

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Principalmente el texto habla...
A
de un estudio sobre el daño que han causado unos incendios en la fauna de Australia.
B
de unos incendios que tuvieron lugar en Australia hace unos años.
C
del cambio climático de forma genérica.
Frage 2
En el texto se dice que...
A
esos incendios afectaron a miles de millones de animales que habitan en Australia.
B
esos incendios solo han afectado a reptiles y aves.
C
todos esos incendios se produjeron este año.
Frage 3
Según el texto...
A
ningún animal se desplazó a otras zonas a causa de los incendios.
B
los expertos creen que todos los animales que se desplazaron no tuvieron que hacer frente a ninguna situación adversa.
C
los incendios afectaron a más de mil millones de animales solo en Nueva Gales del Sur y en Victoria.
Frage 4
Leyendo el texto entendemos que hay especies animales que son propias de Australia.
A
Así es.
B
¡Imposible saberlo!
C
Para nada.
Frage 5
Según el texto...
A
esos incendios arrasaron un área con una extensión similar a la de Uruguay.
B
también se produjeron incendios forestales en Uruguay el año pasado.
C
esos incendios comenzaron en febrero de este año.
Frage 6
En el vídeo se dice que...
A
el verano austral comienza en diciembre.
B
se ha logrado apagar todos los incendios que se habían declarado en el estado de Victoria.
C
se desconoce si alguna persona ha perdido la vida a causa de esos incendios.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulario

Congratulations - you have completed .

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
¿Qué animal es un "anfibio"?
A
El canguro.
B
La rana.
C
El koala.
Frage 2
Un "hallazgo" es...
A
"una ayuda".
B
"un descubrimiento".
C
"una solución".
Frage 3
En el texto "llamas" hace referencia a...
A
una forma del presente del indicativo del verbo "llamar".
B
un incendio.
C
un tipo de animal.
Frage 4
La expresión "a raíz de" significa...
A
"a causa de".
B
"sin ningún motivo".
C
"quizá".
Frage 5
La escritura correcta de "143.000.000" es...
A
"ciento cuarenta y tres mil".
B
"ciento cuarenta y tres millones".
C
"mil millones cuarenta y tres".
Frage 6
La escritura correcta de "3.000.000.000." es...
A
"trecientos millones."
B
"tres mil millones".
C
"tres millones".
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises