Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Welt

Cambridge wird in den Jahren 2020-21 keine Präsenzkurse von COVID-19 haben

London / Die englische Universität von Cambridge wird im nächsten akademischen Jahr 2020-21 als Vorsichtsmaßnahme von COVID-19 keinen Unterricht, sondern einen virtuellen Unterricht haben.

Cambridge, mit einem traditionellen Nachhilfesystem, hat beschlossen, dass der Unterricht online unterrichtet wird, obwohl es möglich ist, dass einige sehr kleine Gruppen von Schülern „persönlich“ gebildet werden, sofern die physischen Entfernungsmaße eingehalten werden.

Die Universitätsgelände wurden im laufenden akademischen Semester – April bis Juni – wegen der Verbreitung des Coronavirus in Großbritannien geschlossen.

“Die Universität passt sich aufgrund der Pandemie ständig an die aktuelle Krise an”, sagte die akademische Einrichtung in einer Notiz.

„Da wahrscheinlich immer noch soziale Distanz erforderlich ist, hat die Universität entschieden, dass es im nächsten akademischen Jahr keinen Präsenzunterricht geben wird. Der Unterricht wird weiterhin virtuell abgehalten “, fügte Cambridge hinzu.

Wie bereits erläutert, wurde die Entscheidung getroffen, um das akademische Jahr zu planen, obwohl die Maßnahmen auf der Grundlage der Empfehlungen der britischen Behörden überprüft werden.

Außerdem werden die Kurse an der Universität von Manchester virtuell sein

Neben Cambridge hatte sich auch die English University of Manchester, Teil der Russell-Gruppe (die die 24 besten Universitäten des Vereinigten Königreichs ausmacht) entschlossen, für den nächsten Herbst, den Beginn des Kurses, virtuelle Klassen zu nutzen.

Die Entscheidung dieser Universitäten wird in einer großen Debatte im Vereinigten Königreich über die Wiedereröffnung von Schulen in England ab dem 1. Juni bekannt, damit Kinder zwischen 5 und 7 Jahren und 10 Jahren dies können Geh zurück zum Unterricht.

Einige Lehrergewerkschaften haben Bedenken hinsichtlich des Ansteckungsrisikos bei einer Rückkehr in den Unterricht geäußert. (21. Mai 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die dazugehörigen Video-News (14. Mai 2020):


Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises