Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Nivel B1

Covid – Spanien: Abnahme der Infektionen und Zunahme der Patienten in ucis

Madrid / Health hat seit Freitag 79.868 neue positive Ergebnisse von covid gemeldet, was einen Rückgang im Vergleich zu den am vergangenen Wochenende registrierten Infektionen darstellt (93.822), obwohl der Druck in der UCIS mit einer Belegung von 45,30% weiter zunimmt.

Darüber hinaus ist die kumulative Inzidenz in den letzten 14 Tagen erneut auf 865,67 Fälle pro 100.000 Einwohner gesunken, 20 Punkte weniger.

Nach den von den Gemeinden an Health übermittelten Daten wurden 762 weitere Todesfälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von 59.081 Todesfällen entspricht, von denen 1.534 in den letzten sieben Tagen registriert wurden.

Der Direktor des Zentrums für die Koordinierung von Gesundheitsalarmen und Notfällen, Fernando Simón, sagte auf einer Pressekonferenz: „Wir beginnen zu sinken, was gut ist, aber wir müssen schnell sein, damit Krankenhäuser nicht zusammenbrechen und müssen Programmieren Sie alle Aktivitäten neu und setzen Sie Gesundheitsmaßnahmen aus, die nicht ausgesetzt werden sollten. “

“Wir haben noch ein paar Wochen Zeit, um sicherzustellen, dass die UCIS nicht gesättigt werden”, sagte Simón, der gewarnt hat, dass in sieben Gemeinden die Besetzung dieser Einheiten 50% und in drei 60 Zoll übersteigt.

Simón hat den Rückgang der akkumulierten Inzidenz hervorgehoben, obwohl er ihn als “extrem hoch” bezeichnet hat, und “die Anstrengungen” der Bevölkerung gewürdigt, um sicherzustellen, dass die Epidemie “abnimmt und schnell abnimmt”.

Krankenhausdruck

In spanischen Krankenhäusern sind 32.023 Menschen mit Covid im Krankenhaus (1.219 mehr als am Freitag), die 24,96% der gesamten Betten belegen (gegenüber 23,9 5 am 25. Januar).

Von diesen befinden sich 4.894 Personen (171 weitere) auf der Intensivstation, was 45,3% der Betten auf der Intensivstation entspricht, während es am 29. Januar 43,95% und 25 40,3% waren.

La Rioja steht mit einer Auslastung von 71,2% an erster Stelle (59,7% am Freitag); gefolgt von Melilla mit 64,7% und der valencianischen Gemeinschaft mit 63,2%.

Sie liegen ebenfalls über und zu 50% auf den Intensivstationen von Castilla-La Mancha mit 55,8% (54,8%); Castilla y León mit 54,2% (50%) sowie die Gemeinschaft Madrid und Katalonien mit 52,2%.

Nur die Kanarischen Inseln mit 18,1% und Ceuta mit 23,5% liegen unter der 25% -Schwelle für Intensivbetten, die von Covid-Patienten belegt werden.

Kumulative Inzidenz

Die kumulative Inzidenz pro 100.000 Fälle in 14 Tagen ist in der letzten Woche ebenfalls zurückgegangen, seit sie am vergangenen Freitag bei 886,57 lag.

Die valencianische Gemeinschaft wird an diesem Montag mit 1.352 (1.431,28 am Freitag) über tausend Fällen pro 100.000 Einwohner in 14 Tagen gegründet. gefolgt von Castilla y León mit 1.330 (1.402,89); La Rioja mit 1.304 (1.347,23); Castilla-La Mancha mit 1.127 (1.205); Murcia mit 1.098 (1.285); Melilla mit 1.074 (1.029) und Extremadura mit 1.000 (1.178).

Verstorbene

Seit dem vergangenen Freitag wurden 762 Todesfälle gemeldet. In der letzten Woche sind 1.534 Menschen an Coronavirus gestorben.

Die valencianische Gemeinschaft konzentriert 391 der Todesfälle der letzten sieben Tage, während es in Andalusien 229 gab; in Galizien 146; in der Extremadura 118, in Murcia 116 und in Castilla y León 113.

Tests und Positivität

Health hat berichtet, dass zwischen dem 22. und 28. Januar insgesamt 1.757.457 diagnostische Tests mit einer Positivität von 14,44 Prozent durchgeführt wurden. (2. Februar 2021, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Nachrichten im Video (1. Februar 2021):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas.

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Leyendo el texto entendemos que trata...
A
de unas medidas que se aprobarán en breve para evitar la expansión de la COVID-19 en España.
B
del número de contagios de COVID-19 registrados en todo el mundo.
C
de cómo es la situación actual en España en relación con la pandemia del coronavirus.
Frage 2
En el texto se dice que...
A
Sanidad niega que haya un descenso de nuevos contagios de COVID-19 en los últimos días
B
se ha reducido el número de nuevos contagios de COVID-19 en España, según los últimos datos.
C
el número de nuevos contagios de COVID-19 ha aumentado notablemente en los últimos días.
Frage 3
Según el texto...
A
se mantiene igual el número de pacientes en las ucis.
B
se ha incrementado el número de pacientes que están en las ucis.
C
se desmiente que haya un aumento de pacientes en las ucis.
Frage 4
En el texto se dice que...
A
se descarta por completo que los hospitales puedan colapsar a causa de la pandemia del coronavirus.
B
por ahora no se han registrado más fallecimientos por COVID-19 en España.
C
hay más ocupación en las ucis de La Rioja que en las ucis de Cataluña.
Frage 5
En el vídeo se dice que...
A
se limita la entrada y la salida en Alcalá de Henares hasta el 15 de febrero.
B
por ahora no hay restricciones de movilidad en Móstoles.
C
el 47% de los madrileños tienen restriccionesde movilidad por la pandemia de la COVID-19.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulario

Congratulations - you have completed .

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
La escritura correcta de "1.757.457" es...
A
"un millón setecientos cincuenta y siete mil cuatrocientos cincuenta y siete".
B
"un millón y setecientos mil cincuenta y siete con cuatrocientos cincuenta y siete!"
C
"un millón setecientos mil cincuenta y siete y cuatrocientos cincuenta y siete".
Frage 2
La escritura correcta de "32.023" es...
A
"treinta y dos mil veintitrés"."
B
"treinta y dos y veintitrés".
C
"treinta mil y dos mil veintitrés".
Frage 3
La escritura correcta de "100.000" es...
A
"cien y mil".
B
"cien mil".
C
"cien por mil".
Frage 4
"50%" se lee...
A
"cincuenta por ciento".
B
"cincuenta para cientos".
C
"cincuenta para ciento".
Frage 5
"63%" se lee...
A
"sesenta y tres por ciento".
B
"sesenta y tres para cientos".
C
"sesenta y tres para cien".
Frage 6
Un "descenso" es...
A
un incremento.
B
una bajada.
C
una subida.
Frage 7
En el texto, "ucis" son...
A
las unidades de cuidados intensivos.
B
las unidades de pacientes con coronavirus.
C
las unidades de cuidados internacionales.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
7 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises