Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Cultura

Das älteste Exemplar von Einsteins Zunge wird versteigert

Wien / Das älteste gedruckte Exemplar des 1951 veröffentlichten ikonischen Fotos von Albert Einstein, das seine Zunge herausstreckt, wird am kommenden Freitag von der Wiener Galerie Westlicht versteigert, die dafür zwischen 15.000 und 18.000 Euro sammeln will.

Das Foto des 15,8 x 14,5 Zentimeter großen Reporters Arthur Sasse trägt auf der Rückseite einen Aufkleber aus seiner Veröffentlichung in der Presse mit dem Vermerk “International News Photos” vom 16. März 1951, Westlicht berichtet diesen Dienstag in einer Erklärung.

Laut der Galerie beweist diese Umkehrung, dass der Eindruck erst zwei Tage nach der Aufnahme des Fotos gemacht wurde. Daher ist es der erste Presseimpression der bekanntesten Fotografie des 20. Jahrhunderts. “

Der Zeitungsausschnitt (auf der Rückseite) mit dem Bild des Genies, das die Relativitätstheorie formuliert hat, trägt den Titel “Einsteins Spaß” und eine kurze Erklärung, wie das Foto aufgenommen wurde.

Albert Einstein, ein berühmter Wissenschaftler, gab diese Antwort, als ein Fotograf bei seiner Feier zum zweiundsiebzigsten Geburtstag in Princeton, New Jersey, nach seinem Foto fragte. Es folgte sofort ein Lachen, aber der aufmerksame Kameramann hielt die erste Pose fest “, heißt es in der Bildunterschrift.

Eine der “kultigsten” Fotografien

Der berühmte Schnappschuss ist das Werk des Reporters Arthur Sasse, der als einziger aus einer Gruppe von Fotografen das Bild von Einstein festhalten konnte, als er, als er seine Feier zu seinem 72. Geburtstag im Princeton Club in New York verließ, auf die Anfrage von Grafikjournalisten reagierte strecken ihre Zungen aus dem Rücksitz eines Autos.

“Das Ergebnis war eine der bekanntesten Fotografien der Welt und eines der am meisten reproduzierten und imitierten Themen”, betont Westlicht.

“Einstein selbst war so begeistert von diesem Foto, dass er ihm schnell das Bild des ‘verrückten Professors’ gab, der neun Exemplare als Grußkarten an seine Freunde schickte”, fügte die Notiz hinzu. (6. Mai 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die dazugehörigen Video-News (2017):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas. You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
La noticia habla de...  
A
una fotografía de Einstein que acaba de subastarse en Viena.
B
la teoría de la relatividad de Einstein.
C
una fotografía de Einstein que se va a subastar.
Frage 2
En el texto se dice que...  
A
esa fotografía se ha subastado por más de 18 millones de euros.
B
esa fotografía mide menos de 10 centímetros.
C
la subasta será dentro de dos días.
Frage 3
Sobre esa fotografía se dice que...  
A
se hizo a mediados del siglo pasado.
B
la hizo un amigo de Einstein.
C
es muy poco conocida.
Frage 4
En esa fotografía Einstein...  
A
se tapa los ojos.
B
enseña los dientes.
C
saca la lengua.
Frage 5
En el texto se dice que...  
A
Einstein estaba presentando un libro cuando le hicieron esa fotografía.
B
a Einstein no le gustó esa fotografía.
C
Einstein pidió copias de esa fotografía.
Frage 6
En el vídeo se dice que...  
A
Einstein escribió "cuando hay voluntad, hay camino".
B
la segunda nota de Einstein se vendió por 240 dólares.
C
Einstein estuvo en la entrega de los Premios Nobel.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises