Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Wirtschaft

Der Zinsrückgang der US-Notenbank (Fed) und andere Wirtschaftsnachrichten gegen das Coronavirus

Madrid / Die Angst vor den wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Verbreitung des Coronavirus hat die US-Notenbank (Fed) dazu veranlasst, die Zinsen um einen halben Punkt zu senken. Dies ist eine konkretere und energischere Maßnahme als die übrigen Zentralbanken der G7 verpflichtet, alle Ressourcen zu nutzen, um der globalen Bedrohung zu begegnen.

Der Präsident der Federal Reserve (Fed), Jerome Powell, warnte vor der “hohen Unsicherheit”, die durch den Ausbruch des Coronavirus entsteht, und sagte, dies werde die Wirtschaftstätigkeit in vielen Ländern, einschließlich den USA, “für einige Zeit” verändern. durch Begründung der heute von der US-Zentralbank beschlossenen Zinssenkung.

“Der Ausbruch stört die Wirtschaftstätigkeit in vielen Ländern und wird sicherlich die Wirtschaftstätigkeit im In- und Ausland für einige Zeit beschleunigen”, sagte Powell in einer Pressekonferenz, die einberufen wurde, um die überraschende Entscheidung über geldpolitische Anreize zu kommentieren.

Der Präsident der Weltbank (WB), David Malpass, kündigte seinerseits die Mobilisierung von 12.000 Millionen Dollar an, um Ländern zu helfen, die den wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen des Coronavirus ausgesetzt sind.

Was wird die EZB tun?

Einige Forex-Marktanalysten sagten, die Anleger fragen sich, ob das Coronavirus Deutschland nach der Zusage der G7 dazu bringen wird, das Portfolio zu öffnen.

Derzeit hat EZB-Präsidentin Christine Lagarde erklärt, dass die EZB bereit ist, “geeignete und spezifische Maßnahmen zu ergreifen”, um auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus zu reagieren.

Das Schwankungsband des Euro gegenüber dem Dollar schwankte am Dienstag zwischen 1,1095 und 1,1214 Dollar.

Die G7

Die G7-Länder (Deutschland, Kanada, USA, Frankreich, Italien, Japan und das Vereinigte Königreich) und ihre Zentralbanken haben sich verpflichtet, das, was in ihrer Reichweite liegt, “gegebenenfalls einschließlich fiskalischer Maßnahmen”, um das Wirtschaftswachstum zu unterstützen und mit den Risiken der Ausbreitung der Krankheit umgehen.

Die Sprecherin der spanischen Regierung und Finanzministerin, María Jesús Montero, hat jedoch darauf hingewiesen, dass “es keinen Grund gibt”, wirtschaftliche Maßnahmen zur Linderung der Coronavirus-Krise zu ergreifen, obwohl sie nicht ausschließt, sie anzuwenden, wenn die Situation dies immer empfiehlt in Abstimmung mit der Europäischen Union.

PharmaMar schießt hoch

In Spanien wurde das Tageshoch vom PharmaMar-Biopharmazeutikum erreicht, das um 15,3% in die Höhe geschossen ist, obwohl es um 22,4% zulegte, nachdem bekannt gegeben wurde, dass es testet, ob die Aplidin-Verbindung im Kampf gegen das Coronavirus wirksam ist und stellen Sie sicher, dass Sie die Ergebnisse innerhalb eines Monats erwarten.

IAG springen

Auf der Jahrestagung der großen europäischen Fluggesellschaften, die von Airlines For Europe (A4E) einberufen wurde, hat der CEO der IAG, Willie Walsh, ausgeschlossen, dass diese Krise die Pläne der Gruppe für Iberia zum Kauf von Air Europa beeinträchtigen wird, und darauf hingewiesen dass diese Krise sicherlich kein neuer 11. September (Terroranschläge auf die Twin Towers in New York am 11. September 2001) für den Sektor sein wird, da angesichts der Entwicklungen in Asien die Nachfrage besteht wird sich “in ein paar Wochen” stabilisieren.

Italien bittet um Respekt für seine Produkte

Der italienische Außenminister Luigi Di Maio hat darum gebeten, italienische Produkte nicht zu diskriminieren, und sogar einen außerordentlichen Plan zur Förderung von „Made in Italy“ im Notfall aufgelegt, der mit 716 Millionen Euro ausgestattet ist Sie möchten den vom Notfall am stärksten betroffenen Unternehmen helfen.

SAS setzt Routen aus

Die Fluggesellschaft Scandinavian Airlines Systems (SAS) kündigte die vorübergehende Einstellung ihrer Flüge mit Hongkong und die Reduzierung eines Teils ihrer Strecken in Europa und Skandinavien in den nächsten zwei Monaten infolge der durch den Ausbruch des Coronavirus verursachten Krise an Einstellung unter anderem Maßnahmen. (4. März 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Videonachrichten (29. Februar 2020):


Comprehension

Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions)

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions). You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
En el texto se dice que la Fed... (It's said in  the text that Fed...)
A
no adoptó ninguna medida que esté relacionada con el impacto negativo del coronavirus en la economía.
B
bajó los tipos a causa del temor al efecto negativo del coronavirus en la economía.
C
descarta que haya incertidumbre en la economía a causa de la expansión del coronavirus.
Frage 2
Según el texto... (According to the text...)
A
Powell desmiente que la incertidumbre creada por la expansión del coronavirus vaya a afectar a la actividad económica.
B
se movilizarán millones de dólares para ayudar a los países que lo necesiten, según el BM.
C
Lagarde aseguró que el BCE aún no está preparado para dar una respuesta al impacto económico que va a causar el coronavirus.
Frage 3
Leyendo el texto, entendemos que el G7... (Reading to the text, we undertand that G7...)
A
anunció ayer la aprobación de unas medidas fiscales para favorecer el crecimiento económico.
B
anunció que está dispuesto a adoptar medidas fiscales para que continúe el crecimiento económico.
C
no cree que sea necesario adoptar medidas para evitar que el coronavirus afecte negativamente a la economía.
Frage 4
Leyendo el texto entendemos que... (Reading to the text, we understand that...)
A
ninguna de las rutas de la aerolínea SAS ha sido suspendida a causa de la expansión del coronavirus.
B
Italia lanzó un plan para promocionar sus productos nacionales a causa de la incertidumbre creada por el coronavirus.
C
Walsh descarta que la situación se estabilice en unas semanas.
Frage 5
En el vídeo se dice que... (It's said in the video that...)
A
el COVID-19 está impactando de forma negativa en empresas relacionadas con el turismo y la tecnología.
B
la OMS no cree que el riesgo de expansión del coronavirus sea muy alto.
C
Microsoft desmiente que vaya a tener menos ingresos a causa de la crisis generada por el coronavirus.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulary

Congratulations - you have completed . You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
"Encarar" es... ("Encarar" is...)
A
hacer frente a algo.
B
desentenderse.
C
evitar algo.
Frage 2
Decimos que algo "lastra" la actividad económica para expresar que... (We say something "lastra" the economic activity to express that...)
A
está frenando el crecimiento económico.
B
no afecta en nada al crecimiento económico.
C
está haciendo que se acelere el crecimiento económico.
Frage 3
La expresión "de momento" significa... (The expression "de momento" means...)
A
"por ahora".
B
"en otro momento".
C
"en ningún momento".
Frage 4
"Paliar" es... ("Paliar" is...)
A
endurecer algo.
B
reducir o suavizar la intensidad de un daño.
C
agravar.
Frage 5
La expresión "ya que" significa... (The expression "ya que" means...)
A
"puesto que".
B
"probablemente".
C
"en este preciso momento".
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar