Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (4 votos, promedio: 4,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Welt

Die Dreharbeiten in zwei Pfeifenbarren in Hanau (Deutschland)

Berlin (Deutschland) / Bei den aufeinanderfolgenden Schießereien, die am Mittwochabend in zwei „Shisha“, Pfeifen von Pfeifen, aufgezeichnet wurden, starben in der deutschen Stadt Hanau insgesamt neun Menschen und fünf weitere wurden schwer verletzt. Der mutmaßliche Autor, ein rechtsextremer mit einem Jagdschein, wurde mit einer anderen Leiche leblos aufgefunden.

Der mutmaßliche Täter der Erschießung der deutschen Stadt Hanau wurde in seinem Haus in derselben Stadt zusammen mit einer anderen Leiche leblos aufgefunden, was die Zahl der Todesopfer auf elf erhöhte.

Polizeiexperten gaben an, dass “aller Wahrscheinlichkeit nach” einer der Menschen, die an dieser Adresse von speziellen Polizeikräften tot aufgefunden wurden, der Urheber des Massakers ist, das letzte Nacht bei zwei Schießereien in östlichen Bars in dieser Stadt in der Nähe von Frankfurt stattgefunden hat.

Der Angreifer ist ein Mann deutscher Nationalität, eine rechtsextreme und lizenzierte Jagdwaffe, in deren Automunition gefunden wurde, berichtet die beliebte Zeitung “Bild”.

Diese Zeitung identifiziert ihn als Tobias R. und anscheinend haben die Sicherheitskräfte sein Schreiben und ein Video zu seiner Tat gefunden.

Schießereien

Bei den aufeinanderfolgenden Schießereien, die am Mittwochabend in zwei “Shisha” -Riegeln aufgezeichnet wurden, wurden insgesamt neun Menschen getötet und fünf weitere schwer verletzt.

Der erste Angriff ereignete sich gegen 20.00 Uhr GMT in einer “Shisha” -Bar (Wasserpfeife), einem Ort namens “Midnight” im Zentrum der Stadt, die die ersten Todesopfer forderte.

Es folgte eine zweite Schießerei mit Toten in einer ähnlichen Einrichtung in Kesselstadt, einem anderen Viertel etwas weiter von diesem Ort entfernt.

Die Aufnahmen wurden von einem Auto gemacht, das dann floh.

Die örtliche Polizei setzte bald eine große Suchoperation des Angreifers ein.

Mehrere lokale Medien berichteten auch über einen weiteren mutmaßlichen Angriff an einem dritten Punkt in der Stadt, ein Extrem, das von der Polizei nicht bestätigt wurde.

Hanau mit rund 100.000 Einwohnern liegt 20 Kilometer östlich von Frankfurt im Bundesland Hessen. (20. Februar 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Video-News:


Comprehension

Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions)

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions).

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
En el texto se dice que... (It's said in the text that...)
A
la Policía aún sigue buscando al autor de unos tiroteos en una ciudad alemana.
B
ayer por la noche hubo tiroteos en unos bares de la capital de Alemania.
C
se produjeron unos tiroteos en una ciudad de Alemania.
Frage 2
Según el texto... (According to the text...)
A
varias personas perdieron la vida a causa de esos tiroteos.
B
se desmiente que el autor del tiroteo haya sido encontrado por la Policía.
C
ninguna persona ha sido herida de gravedad en esos tiroteos.
Frage 3
En el texto se dice que... (It's said in the text that...)
A
los disparos se han realizado dentro de esos bares.
B
los tiroteos tuvieron lugar en unos bares donde la gente fuma pipas de agua.
C
no se puede fumar en ninguno de los bares donde se registraron esos tiroteos.
Frage 4
En el texto se dice que... (It's said in the text that...)
A
esos tiroteos se produjeron cerca de la ciudad de Fráncfort.
B
se desmiente que se hayan registrado unos tiroteos en la ciudad de Hanau.
C
todos los tiroteos se registraron en unos barrios de la ciudad de Fráncfort.
Frage 5
En el texto se dice que... (It's said in the text that...)
A
el agresor no huyó después de haberse producido el tiroteo.
B
un periódico germano dio a conocer la identidad del agresor.
C
se desmiente que el agresor tuviera licencia de armas de caza.
Frage 6
En el vídeo se ve que... (It's watched in the video that...)
A
unos agentes de policía están deteniendo a unas personas.
B
todas las imágenes han sido grabadas dentro de uno de los bares de fumadores de pipa.
C
el coche del final del vídeo no es blanco sino negro.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises.