Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Die Hitze von bis zu 40 Grad alarmiert 5 Gemeinden, Andalusien in Orange

Madrid / Der Eintritt einer afrikanischen Luftmasse auf der Halbinsel hat an diesem Montag die Warnung vor starker Hitze in Madrid, der Extremadura, sowohl in Kastilien als auch in Andalusien ausgelöst. Sie ist zuletzt in Orange für Höchstwerte, die auf 40 Grad steigen werden, berichtet die staatliche Behörde von Meteorologie.

Andalusien hat in den Provinzen Sevilla und Córdoba einen Orangenalarm (erhebliches Risiko) für Werte von 40 Grad an Punkten auf dem Land und eine gelbe Warnung (Risiko) in Almería, Huelva und Jaén für Temperaturen zwischen 36 und 39 Grad; In Cádiz gibt es auch eine gelbe Warnung für den starken Levante in der Straße.

Castilla y León hat die südlichen Provinzen Ávila und Salamanca in Alarmbereitschaft versetzt, wo sie Höchstwerte von 36 Grad erreichen werden, während in Castilla-La Mancha im gesamten Tajo-Tal vor starker Hitze von bis zu 38 Grad gewarnt wird.

Extremadura hält die gelbe Warnung für Temperaturen aufrecht, die in Cáceres, Villuerca, Montánchez, Tajo, Alagón, in den fruchtbaren Ebenen von Guadiana, Extremaduran Sibirien sowie in Barro und Serena bis zu 38 Grad ansteigen werden.

Die Gemeinschaft von Madrid hat außerdem die Warnung für Höchstwerte von 36 Grad in einem Zeitfenster aktiviert, das von 14.00 bis 20.00 Uhr läuft.

Der Aemet warnt davor, dass mit dem orangefarbenen Alarm ein erhebliches meteorologisches Risiko besteht, mit einem gewissen Grad an Gefahr für die üblichen Aktivitäten, und mit dem gelben Alarm besteht kein meteorologisches Risiko für die allgemeine Bevölkerung, obwohl es eine bestimmte Aktivität gibt. (22. Juni 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Video-News:


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas. You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
En el texto se dice que...  
A
apenas hará calor en España esta semana.
B
subirán las temperaturas en España por la entrada de una masa de aire.
C
bajarán drásticamente las temperaturas en España.
Frage 2
En el texto se dice que...  
A
toda España estará en alerta a causa del calor.
B
varias comunidades autónomas estarán en alerta a causa del calor.
C
solo la zona norte de España estará en alerta por el calor.
Frage 3
Según el texto...  
A
hará más calor en Madrid que en Castilla- La Mancha.
B
se espera que en algunas zonas de Sevilla y Córdoba los termómetros marquen 40 grados centígrados.
C
los termómetros marcarán los 40 grados centígrados en la capital de España.
Frage 4
Tanto Madrid como Andalucía estarán en alerta naranja.    
A
Así es.
B
Para nada.
C
No se sabe.
Frage 5
En el vídeo se ve que...  
A
algunas personas se están abanicando.
B
no hay nadie en la playa.
C
todas las personas llevan puesto un traje de baño.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises