Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Welt

Die offizielle Zahl der Opfer des Coronavirus in China bis zum 17. Februar: 1.770 Tote, 70.548 Infektionen und 150.539 beobachtete Patienten

Peking / Die Nationale Gesundheitskommission von China berichtete heute, dass in ihrem Land bereits mindestens 1.770 Todesfälle durch COVID-19, die durch das SARS-CoV-2-Coronavirus verursachte Lungenentzündung, registriert wurden 70.548 Ansteckungsfälle.

Die Quelle sagte, dass bis zur letzten lokalen Mitternacht (16.00 GMT am Sonntag) 10.644 schwerwiegende Fälle registriert worden waren, während 10.844 Menschen geheilt waren.

Er fügte hinzu, dass 546.016 Patienten in engem Kontakt mit den Infizierten nachuntersucht wurden, von denen 150.539 noch beobachtet werden.

Von den letzteren sind 7.264 Verdachtsfälle, sich mit dem Virus zu infizieren.

Die Situation in China für das Coronavirus

Die heutigen Daten zeigen einen Anstieg von 105 Todesfällen im Vergleich zum Vortag, von denen 100 in der Provinz Hubei zertifiziert wurden, von der Wuhan die Hauptstadt und das Epizentrum des Ausbruchs ist.

Die verbleibenden fünf Todesfälle wurden auf die Provinzen Henan (3) und Canton (2) im mittleren Osten bzw. Südosten des Landes verteilt.

Die Liste der neuen Positiven fügte weitere 2.048 Patienten hinzu, von denen 1.933 in der Provinz Hubei registriert waren.

In ihrem heutigen Bericht fügte die Kommission der Gehaltsliste von Patienten, die die Krankheit erfolgreich überwunden und entlassen hatten, 1.425 Namen hinzu.

Bis heute sind alle bis auf fünf Todesfälle – in Taiwan, Japan, Frankreich, den Philippinen und Hongkong – auf dem chinesischen Festland aufgetreten, und obwohl in Wuhan etwa dreißig Länder Fälle von Lungenentzündung diagnostiziert haben, monopolisiert China in der Umgebung 99% der Infizierten.

Die Symptome des neuen Coronavirus ähneln in vielen Fällen denen einer Erkältung, können jedoch von Fieber und Müdigkeit, trockenem Husten und Atemnot (Atemnot) begleitet sein.

Schließung von rund 200.000 ländlichen Gemeinden in Hubei

Auf der anderen Seite hat die Provinz Hubei die Bewegungsbeschränkungen auf rund 24 Millionen Menschen ausgedehnt und sie gebeten, bis auf weiteres zu Hause zu bleiben, so die Hongkonger Zeitung South China Morning Post.

Die neuen Regeln, die am Sonntag angekündigt wurden, werden zur effektiven Schließung von rund 200.000 ländlichen Gemeinden führen, in denen etwa 24 Millionen Menschen leben.

In ihnen wird unter Überwachung nur ein einziger Ein- und Ausstiegspunkt ermöglicht, eine Maßnahme, die auch in den Wohnstädten der Städte angewendet wird.  (17. Februar 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Video-News:


Comprehension

Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions)

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas (Read the news and answer the questions). You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Principalmente, el texto habla del... (Mainly, the text talk about...)
A
número de países donde ya se han registrado casos del nuevo coronavirus.
B
cierre de unas comunidades rurales en Hubei.
C
último balance de víctimas a causa del nuevo coronavirus.
Frage 2
En el texto se dice que... (It'said in the text that...)
A
más de mil setecientas personas han perdido la vida a causa de ese coronavirus.
B
hay poco más de setenta millones de personas contagiadas.
C
unos cien millones de personas habían sanado el pasado domingo.
Frage 3
Según el texto... (According to the text...)
A
solo se ha realizado seguimiento médico a poco más de cien mil personas en China.
B
no se había registrado ningún caso grave el pasado domingo.
C
hay más de cien mil pacientes en observación.
Frage 4
En el texto se dice que... (It's said in the text that...)
A
el brote de este nuevo coronavirus tuvo lugar en la capital de China.
B
no ha aumentado el número de muertes a causa de ese nuevo coronavirus.
C
la mayoría de los decesos se han registrado en la China continental.
Frage 5
Sobre Hubei se dice que... (About Hubei, it's said that...)
A
por ahora, no hay ninguna zona de esta provincia que esté en cuarentena.
B
las restricciones de movimiento afectarán a unos 24 millones de personas más de esta provincia.
C
las autoridades ya permiten que todos los ciudadanos de esta provincia puedan entrar y salir cuando quieran.
Frage 6
En el vídeo se ve que... (It's watched in the video that...)
A
todas las personas del vídeo se encuentran dentro de un hospital.
B
no hay nadie en un mercado chino.
C
algunas personas llevan unos trajes especiales para protegerse del coronavirus.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulary

Congratulations - you have completed . You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Un 'incremento' es... (An 'incremento' is...)
A
una reducción.
B
un mantenimiento.
C
un aumento.
Frage 2
Un 'deceso' es... (A 'deceso' is...)
A
un herido.
B
una muerte.
C
una infección.
Frage 3
La expresión "hasta la fecha" significa... (The expression "hasta la fecha" means...)
A
"al final".
B
"en otro momento".
C
"hasta el día de hoy".
Frage 4
La palabra 'rural' está relacionada con... (The word 'rural' is related to...)
A
la industria.
B
la ciudad.
C
el campo.
Frage 5
El artículo determinado para 'virus' es: (The definite article for 'virus' is:)
A
lo
B
la
C
el
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Überprüfen Sie die Grammatik: el pretérito pluscuamperfecto, los números


Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises.