Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Cultura

Kaiser Moctezuma und Hernán Cortés sind in Miami

Miami / “Motezuma”, eine Oper von Antonio Vivaldi über das Treffen zwischen Kaiser Moctezuma und dem mehr als zwei Jahrhunderte verlorenen spanischen Eroberer Hernán Cortés, kommt mit mexikanischen, amerikanischen und kanadischen Künstlern nach Miami, um diese klassische Musik zu demonstrieren. ” Es ist nicht nur europäisch. “

“Das Original wurde aus europäischer Sicht hergestellt, aber dies ist eine Möglichkeit, der lateinamerikanischen und aztekischen Seite mehr Bedeutung zu verleihen”, sagte der stellvertretende künstlerische Leiter der Arbeit, Marco Real-D’Arbelles, an Miami mit nicaraguanischer und französischer Herkunft.

Die Drei-Akt-Oper „Motezuna“ mit Musik von Vivaldi und Libretto von Alvise Guiste wurde 1733 in Venedig uraufgeführt.

Das Libretto blieb dank der während der Aufführung verteilten Kopien erhalten, aber die Partitur verschwand, bis sie 2002 vom Musikwissenschaftler Steffan Voss im Archiv der Berliner Gesangsakademie gefunden wurde.

Es war jedoch unvollständig und bestimmte Arien fehlten.

Der künstlerische Leiter der Bach Society of Minnesota, Matthias Maute, hat es fertiggestellt und ein „Rezitativ“ hinzugefügt, ein Opernbegriff, der sich auf die gesprochene gesprochene Sprache bezieht, speziell für diese Produktion, die an der International University of Florida (FIU) vertreten sein wird ).

Die Geschichte erzählt das erste Treffen zwischen dem spanischen Eroberer Hernán Cortés, im Stück “Fernando” genannt, und dem aztekischen Kaiser “Motezuma” (Moctezuma), dessen Tochter sich in den Bruder ihres Feindes verliebt.

Früher waren es die Kastraten, die dieses Werk in der Vivaldi-Oper vertraten.

Im Gegensatz zu anderen Werken des lyrischen Genres wie La Traviata oder Carmen, in denen die Schauspielkomponente vorherrscht, hat die Barockoper die Besonderheit, dass die Figuren und die Handlung als Entschuldigung für die Sänger dienen, denen eine größere erlaubt ist Improvisation während “des Wettbewerbs”.

“Immer wenn man eine Partitur bekommt, die eine Jungfrau ist, die nur wenig oder nur wenige Teile interpretiert hat, hat man mehr Möglichkeiten, weil die Leute sie nicht kennen, und es ist, als hätten sie sie als Premiere gehört, so dass mehr künstlerische Lizenzen möglich sind”, erklärt er die spanische Mezzosopranistin Nerea Berraondo, die Ausnahme in einer amerikanischen Besetzung, die als “Mitrena”, die Frau des Kaisers, fungiert.

Internationale Besetzung

Darüber hinaus hat diese Produktion zwei Moctezumas, den lateinischen Schauspieler Pedro Juan Fonseca, der als Erzähler fungiert, und den mexikanischen Bariton Marduk Serrano López.

Die Mexikanerin Lisa Rodriguez und Nayelli Acevedo sowie die Amerikaner Nelle June Anderson und Nicholas Chalmers vervollständigen diese internationale Besetzung, die Musik “als Mittel zur Verbindung” nutzt.

“Angesichts der Tatsache, dass in diesem Projekt Musiker aus Kanada, Sänger aus den USA und Mexiko eingesetzt werden, versuchen wir zu zeigen, dass es sich um ein Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Kulturen handelt”, erklärte D’Arbelles.

Die Tour, die Funktionen in vier US-Bundesstaaten umfasst. und in Montreal (Kanada) kommt er dank der „Bach Society“ von Minnesota und des Barockorchesters „Ensemble Caprice“ nach Miami, die an die 500 Jahre Begegnung zwischen zwei von Moctezuma und Cortés vertretenen Welten erinnern wollen.

Das Orchester dieser wenig bekannten Oper von Vivaldi ist kleiner als eine Symphonie, und Musiker verwenden für diese Zeit typische Instrumente, bei denen die Saiten von Violinen und Cello aus Tierdarm bestehen.

Sänger und Sportler

“Hier gibt es keine Ruhe, man muss immer üben, immer lernen, denn wenn man nicht trainiert, sind die Muskeln am Ende nicht vorbereitet”, sagt Berraondo.

Die Mezzosopranistin, die seit ihrem neunten Lebensjahr bereits wusste, dass sie Opernsängerin werden wollte, sagt, dass sein Beruf Opfer erfordert, dass es sich jedoch lohnt, „zu tun, was man will“.

Die “Bach Society” führt an Schulen in Miami ein Projekt durch, um den Schülern die Musik des deutschen Komponisten und die Barockmusik im Allgemeinen sowie Tänze und die Geschichte der Oper näher zu bringen.

„Eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Künstler tun können, ist, für ein junges Publikum zu spielen. Wenn sie es in jungen Jahren hören, hat es wirklich das Potenzial, ihr Leben zu verändern “, sagt Real-D’Arbelles, der auch Geiger im Miami Orchestra war. (14. Februar 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die dazugehörigen Nachrichten auf Video (Oktober 2017):


Vocabulary

Congratulations - you have completed .

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
El término "miamense" hace referencia a... (The word "miamense"  refers to...)    
A
Miami.
B
un estilo de música.
C
Moctezuma.
Frage 2
"Hallada" significa... ("Hallada" means...)    
A
"desubicada".
B
"perdida".
C
"encontrada".
Frage 3
Si algo "prima" sobre otra cosa significa que... (If something "prima" on other thing, this means that...)  
A
tiene menos importancia.
B
predomina sobre esa otra cosa.
C
es irrelevante.
Frage 4
La expresión "merecer la pena" significa que... (The expression "merecer la pena" means that...)    
A
vale la pena realizar un trabajo.
B
es mejor no hacer algo.
C
algo causa mucha pena.
Frage 5
Elige la opción correcta. (Choose the correct option)  
A
Solo "periodo" es correcta.
B
"Periodo" y "período" son correctas.
C
Solo "período" es correcta.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises.