Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (3 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Welt

Italiens Zeitplan für die vollständige Wiedereröffnung

Rom / Der Präsident der italienischen Regierung, Giuseppe Conte, hat auf einer Pressekonferenz den mit den Regionen vereinbarten Zeitplan für eine vollständige Wiedereröffnung des Landes nach zweieinhalb Monaten Schließung der Aktivitäten und Eingrenzung der Bevölkerung vorgestellt.

Ein Wiedereröffnungsplan, der von der Verantwortung der Regionen abhängt, die epidemiologische Daten analysieren und die Möglichkeit bewerten müssen, sogar Schließungen erneut zu erlassen.

Die Regierung erhält täglich Daten aus den Regionen über den Fortschritt der Epidemie und behält sich außerdem das Recht vor, bei Bedarf einzugreifen.

Derzeit werden nicht alle Aktivitäten in ganz Italien gleichzeitig wiedereröffnet. Es gibt Regionen wie die Lombardei, das Piemont und Tocana, die bereits angekündigt haben, dass bestimmte Aktivitäten warten müssen, beispielsweise die Eröffnung von Restaurants, Fitnessstudios, Schwimmbädern und Museen.

Der Zeitplan für die Deeskalation in Italien lautet wie folgt:

– Ab dem 18. Mai:

Sie können alle Geschäfte, Friseure, Schönheitszentren, Bars und Restaurants, Privatstrände, öffentlichen Ämter und Museen wieder eröffnen. Alle Kategorien müssen die Gesundheitsprotokolle einhalten.

Die religiösen Feiern aller im Land anwesenden Geständnisse sind ebenfalls erlaubt.

Sie können sich in ihrer Region frei bewegen, mit Ausnahme restriktiverer Bestimmungen für bestimmte Gebiete, in denen ein höheres Ansteckungsrisiko festgestellt wird. “Sie können zum Strand, zum See oder in die Berge gehen”, erklärte Conte, ohne etwas zu rechtfertigen.

Sie können auch treffen, wen sie wollen, einschließlich Freunde, bis jetzt war es nur möglich, Verwandte und „stabile Paare“ zu besuchen.

– Ab dem 25. Mai:

Die Eröffnung von Fitnessstudios, Schwimmbädern und Sportzentren wird genehmigt.

– Ab dem 3. Juni:

Es wird möglich sein, sich frei zwischen verschiedenen Regionen zu bewegen, es wird jedoch anhand der Daten zur Epidemie bewertet, und für bestimmte Gebiete können restriktivere Maßnahmen erlassen werden.

Es wird möglich sein, ins Ausland zu reisen, aber es werden weiterhin internationale und EU-restriktive Maßnahmen angewendet, und daher auch solche, die die Einreise aus Italien in das Ausland einschränken.

Die Einreise nach Italien aus der Europäischen Union ist ohne 14-tägige Quarantäne erforderlich. “Eine Maßnahme zur Wiederbelebung des Tourismus”, sagte Conte.

– Ab dem 15. Juni:

Kinos und Theater werden wiedereröffnet, und eine Reihe von “Freizeitangeboten für Kinder” wird beginnen, dh die angekündigten Sommercamps.

(18. Mai 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Videonachrichten (30. April 2020):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas. You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
El texto habla...  
A
de forma genérica de las regiones de Lombardía y Piamonte.
B
de las fechas de la reapertura de Italia.
C
del motivo del cierre de museos, restaurantes y bares en Italia.
Frage 2
En el texto se dice que...  
A
la reapertura de Italia comenzará dentro de dos meses.
B
ya comienza la paulatina reapertura de Italia.
C
a partir de este lunes se reabren todos los comercios y establecimientos de Italia.
Frage 3
En el texto se dice que...  
A
a principios del mes de junio se podrá visitar de nuevo los museos.
B
todos los gimnasios estarán abiertos a partir de este lunes.
C
tanto bares como restaurantes podrán abrir a partir de hoy.
Frage 4
Según el texto...  
A
los turistas extranjeros podrán visitar Italia la semana que viene.
B
los turistas que lleguen a Italia tendrán que estar dos semanas en cuarentena.
C
el lunes que viene ya se podrá ir al gimnasio.
Frage 5
En el texto se dice que...  
A
el presidente italiano llegó a acuerdo con las regiones italianas para llevar a cabo esta reapertura.
B
las autoridades ya no creen que sea necesario respetar los protocolos sanitarios.
C
se podrá ir al cine antes de que acabe este mes de mayo.
Frage 6
En el vídeo se dice que...  
A
no se quieren evitar las aglomeraciones en el transporte público.
B
el uso de mascarilla no es obligatorio.
C
hay restricciones en el transporte público para evitar contagios por COVID-19
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
6 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises