Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (1 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

König Juan Carlos I. ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Madrid / König Juan Carlos I. kam am 3. August in den Vereinigten Arabischen Emiraten an und ist dort seitdem geblieben, wie der königliche Haushalt berichtet.

In einer kurzen Erklärung weist Zarzuela darauf hin, dass „Seine Majestät König Juan Carlos dem Haus Seiner Majestät, dem König, mitgeteilt hat, dass er am 3. August in die Vereinigten Arabischen Emirate gezogen ist, wo er bis heute bleibt. ”.

Der Aufenthaltsort des ehemaligen Staatsoberhauptes war seit dem Montag, dem 3. August, nicht mehr bekannt. Zarzuela gab eine weitere Erklärung ab, in der er Don Juan Carlos ‘Entscheidung, Spanien zu verlassen und seinen Wohnsitz in einem anderen Land zu errichten, übertrug.

Eine Entscheidung, die er angeblich aufgrund der öffentlichen Auswirkungen „bestimmter vergangener Ereignisse“ in seinem Privatleben getroffen hat, um seinem Sohn Felipe VI. Die Ruhe und Gelassenheit zu geben, die die Ausübung seiner Funktionen erfordert.

Portugal, Dominikanische Republik und Vereinigte Arabische Emirate

Seit dieser Erklärung wurden mehrere mögliche Ziele in Betracht gezogen, nachdem er die Nacht in Sanxenxo (Pontevedra) bei seinem Freund, dem Seemann Pedro Campos, verbracht hatte.

Es gab Neuigkeiten, die ihn in verschiedene Teile Portugals, in die Dominikanische Republik oder in ein luxuriöses Hotel an dem Ort brachten, an dem er sich schließlich befindet, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, und an dem er seit seiner Abdankung im Jahr 2014 bereits mehrmals gewesen war.

Tage später lieferte der digitale Nius ein Foto, auf dem er den Flug des Flugzeugs hinabstieg und ihn in Abu Dhabi, der Hauptstadt dieses Landes, platzierte.

Weder Zarzuela noch die Regierung oder der Anwalt von Don Juan Carlos hatten bisher seinen Aufenthaltsort bekannt gegeben.

Quellen aus der königlichen Familie wiesen darauf hin, dass er selbst entscheiden sollte, wann er sie mitteilen soll, während die Exekutive mit ihrem Präsidenten Pedro Sánchez an der Spitze auch die Verantwortung für diese Informationen auf Zarzuela oder den Vater von Felipe VI übertrug.

Nach der Erklärung vom 3. gab der Anwalt von Don Juan Carlos, Javier Sánchez Junco, eine weitere heraus, in der er berichtete, dass das frühere Staatsoberhaupt ihn angewiesen hatte, dies trotz seiner Entscheidung, aus Spanien auszuziehen, öffentlich zu machen “Bleibt dem Staatsanwalt in jedem Fall für ein Verfahren oder eine Maßnahme zur Verfügung, die als angemessen erachtet werden.”

Die Untersuchung der Staatsanwaltschaft des Obersten Gerichtshofs

Die Staatsanwaltschaft des Obersten Gerichtshofs untersucht die Herkunft von 65 Millionen Euro, die in der Schweiz an die in Panama ansässige Lucum-Stiftung gezahlt wurden, um festzustellen, ob es sich um Provisionen handelt, die Saudi-Arabien an Don Juan Carlos für den Bau der AVE nach Mekka gezahlt hat.

Ein Geldbetrag, der später im Namen der Prüferin von König Corinna Larsen auf ein Konto auf den Bahamas überwiesen wurde.

Der Ort, an dem der König bleibt, wurde am selben Tag mitgeteilt, an dem die Könige bei ihrer letzten offiziellen Aktivität auf den Balearen, einem Besuch auf Ibiza, die Hauptrolle spielen. Danach werden sie an diesem Dienstag, dem 18. August, nach Palma zurückkehren, um nach Madrid zurückzukehren. (17. August 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die dazugehörigen Nachrichten im Video (3. August 2020):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas. You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Principalmente el texto habla de...  
A
cuándo decidió el rey Juan Carlos I abandonar España.
B
dónde se encuentra actualmente el rey Juan Carlos I.
C
una investigación que está realizando la Fiscalía del Tribunal Supremo.
Frage 2
Según el texto...  
A
don Juan Carlos se encuentra en Abu Dabi desde el pasado 3 de agosto.
B
se desmiente que don Juan Carlos esté actualmente en la capital de Emiratos Árabes Unidos.
C
don Juan Carlos estuvo recientemente en Portugal y en República Dominicana antes de llegar a Abu Dabi.
Frage 3
En el texto se dice que...  
A
el presidente del Gobierno de España ya había comunicado el 3 de agosto el paradero de don Juan Carlos.
B
hasta ahora no se ha hecho público el paradero del  rey Juan Carlos I.
C
don Juan Carlos pidió a Pedro Sánchez que fuera él el que hiciera público el lugar donde se encontraba.
Frage 4
Según el texto...  
A
don Juan Carlos decidió fijar su residencia en otro país.
B
don Juan Carlos estará en Emiratos Árabes Unidos solo un par de días.
C
la Fiscalía del Tribunal Supremo pidió a don Juan Carlos que fuera a Emiratos Árabes Unidos.
Frage 5
Sobre la Fiscalía del Tribunal Supremo se dice que...    
A
descarta por completo que don Juan Carlos haya recibido comisiones por la construcción del AVE a la Meca.
B
desmiente que don Juan Carlos haya transferido dinero a una cuenta bancaria de Corinna Larsen.
C
investiga el origen del ingreso de varias decenas de millones de euros a una cuenta bancaria.
Frage 6
En el vídeo se dice que...  
A
don Juan Carlos dio una rueda de prensa para informar de su salida del país.
B
se desconoce si la reina Sofía seguirá residiendo en el Palacio de la Zarzuela.
C
Felipe VI expresó a don Juan Carlos su sentido respeto y agradecimiento ante su decisión.
Frage 7
Según el vídeo,  don Juan Carlos...  
A
pidió a su abogado que informase de que permanece a disposición del Ministerio Fiscal para cualquier trámite.
B
abdicó hace 14 años.
C
acaba de abandonar la vida pública.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
7 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises