Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Die gesundheit

Oxford und China konkurrieren in Brasilien bei der Prüfung ihrer jeweiligen Impfstoffe gegen COVID-19

Sao Paulo / Die vom chinesischen Labor Sinovac hergestellten Impfstoffdosen kamen am Montag in der brasilianischen Stadt Sao Paulo an, wo ab heute 9.000 Freiwillige, allesamt Gesundheitspersonal, behandelt werden sollen.

Der chinesische Impfstoff, dessen Anwendung vom Butantan Institute, dem wichtigsten immunologischen Referenzzentrum in Brasilien, koordiniert wird, landete heute Morgen auf dem internationalen Flughafen Guarulhos in Sao Paulo mit einem Flugzeug, das von Frankfurt aus startete.

In den sozialen Netzwerken feierte der Gouverneur des Bundesstaates São Paulo, Joao Doria, die Ankunft der Dosen und versicherte, dass er “ein Gefühl der Hoffnung habe, diesen wichtigen Schritt im Kampf gegen COVID-19 zu tun”.

Der als CoronaVac getaufte Impfstoff, der vom chinesischen Labor entwickelt wurde, kann heute in Brasilien getestet werden. Für drei Monate sollen insgesamt 9.000 Angehörige der Gesundheitsberufe erreicht werden, obwohl einige, ohne es zu wissen, ein Placebo erhalten.

Die Tests mit geschätzten Kosten von 85 Mio. R $ (ca. 15,7 Mio. R $) werden in 12 Forschungszentren des Landes durchgeführt, um ihre Wirksamkeit zu testen und zu überprüfen, ob ein Anreiz für die Produktion von Antikörpern gegen die R $ besteht Schutz vor Viren.

Die Vereinbarung mit dem Sinovac-Labor sieht vor, dass der südamerikanische Riese im Falle seiner Wirksamkeit mit 60 Millionen Dosen für seine Verteilung rechnen kann, ohne sie im Ausland kaufen zu müssen.

Der CoronaVac ist der zweite Impfstoff, der sich in der dritten und letzten Phase vor seiner Zulassung von der Nationalen Agentur für sanitäre Überwachung (Anvisa), der Regulierungsbehörde der brasilianischen Regierung, zum Testen im Land zugelassen hat.

Bereits Mitte Juni begannen klinische Studien mit dem von der Universität Oxford im Vereinigten Königreich entwickelten Impfstoff, der an insgesamt 5.000 Brasilianern unter der Leitung der Bundesuniversität von Sao Paulo (Unifesp) und der USA getestet werden soll Lemann-Stiftung. (20. Juli 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die zugehörigen Videonachrichten (27. Juni 2020):


Comprensión

Lee la noticia y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee la noticia y responde a las preguntas. You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Principalmente el texto habla de...  
A
la vacuna contra el COVID-19 que está desarrollando la Universidad de Oxford.
B
una vacuna desarrollada en China que se va a probar en Brasil.
C
cuándo empezó la Universidad de Oxford a probar su vacuna en Brasil.
Frage 2
En el texto se dice que...  
A
es posible que estas vacunas comiencen a probarse en Brasil a final de mes.
B
la vacuna de Oxford empezó a probarse en Brasil antes que la de China.
C
está previsto que la vacuna de Oxford se pruebe después de la china en Brasil.
Frage 3
Según el texto...  
A
toda la población de Sao Paulo se va a vacunar ya contra el COVID-19.
B
la vacuna de China se va a probar en nueve mil voluntarios en Brasil.
C
todavía no han llegado las dosis de la vacuna de China a Brasil.
Frage 4
Según el texto, si CoronaVac es efectiva...  
A
Brasil no tendrá que comprarla del exterior.
B
el Gobierno de Brasil recibirá 15 millones de dólares.
C
Brasil tendrá que comprarla al exterior.
Frage 5
En el vídeo se dice que...  
A
toda la población de Brasil será vacunada en noviembre.
B
la vacuna de Oxford es una de las más avanzadas en su desarrollo.
C
todavía no se ha probado la vacuna de Oxford en humanos.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulario

Congratulations - you have completed . You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
"Testar" es...  
A
"refutar".
B
"probar".
C
"evitar".
Frage 2
El artículo determinado para "fase" es...      
A
lo
B
el
C
la
Frage 3
"Verificar" es...  
A
dar algo por válido sin comprobarlo.
B
anunciar algo.
C
comprobar algo.
Frage 4
Decimos "las dosis" para el plural y para el singular...      
A
"la dosi".
B
"la dosis".
C
no tiene forma en singular.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
4 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises