Puede usar las teclas derecha/izquierda para votar el artículo.Votación:1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (2 votos, promedio: 5,00 sobre 5)
LoadingLoading...

Die gesundheit

Spanien schließt das Nachtleben, um COVID-19-Infektionen zu stoppen, tritt in die Fußstapfen Galiziens und verbietet das Rauchen auf der Straße

Madrid / Die Regierung und die autonomen Gemeinschaften haben an diesem Freitag einstimmig vereinbart, Nachtclubs, Cocktailbars und Tanzlokale in Spanien zu schließen, um den täglichen Anstieg der COVID-19-Fälle zu stoppen.

Der Interterritoriale Rat des Nationalen Gesundheitssystems hat dem Antrag zum ersten Mal seit dem Ende des Alarmzustands auf weitere zehn koordinierte Maßnahmen “zum Nutzen aller Gemeinschaften” zugestimmt, erklärte der Minister von Gesundheit, Salvador Illa.

Nach Angaben des spanischen Gesundheitsministers ist nicht nur das Nachtleben geschlossen, was die Verantwortung junger Menschen anspricht. Unter diesen zehn Maßnahmen ist das Rauchen auf der Straße auch verboten, wenn der Abstand von zwei Personen nicht eingehalten werden kann Meter zwischen Menschen.

“Das Beste”, sagte Minister Illa, “ist jedoch, weder auf der Straße noch zu Hause zu rauchen.”

Die galizische Gemeinde unter dem Vorsitz des beliebten Nuñez Feijoo war die erste spanische Gemeinde, die das Rauchen auf der Straße und auf den Terrassen verbot – die Maßnahme ist seit Donnerstag in Kraft -, gefolgt von den Kanarischen Inseln.

Das Rauchverbot wurde bereits von den übrigen spanischen Autonomen Gemeinschaften untersucht.

Am Donnerstag, dem 13. August, wurde in Spanien die höchste Anzahl an Coronavirus-Infektionen seit Ende Mai registriert: fast 3.000 Fälle, insbesondere 2.935, eine hohe Zahl, die Daten von einem weiteren Tag der Madrider Gemeinschaft enthält.

50% der Fälle, die in den letzten Tagen aufgetreten sind, wie der Epidemiologe Fernando Simón erklärte, sind Menschen, die keine Symptome des Virus zeigen.

Mit diesen neuesten Zahlen sind in Spanien seit Beginn der Pandemie bereits 337.334 infiziert.

Die Gemeinschaft von Madrid hat in den letzten 24 Stunden 842 neue Fälle in das Gesundheitsregister aufgenommen, aber die Autonomie, die die Infektionen führt, ohne die vorherigen Tage hinzuzufügen, ist das Baskenland mit 545, gefolgt von Aragon mit 418 und jetzt weiter entfernt Katalonien, das mit 164 massive diagnostische Tests durchführt, und Galizien mit 107. (14. August 2020, EFE / PracticaEspañol)

(Automatische Übersetzung)

Die Nachrichten im Video:


Comprensión

Lee el texto y responde a las preguntas

Congratulations - you have completed Lee el texto y responde a las preguntas.

You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%.

Your performance has been rated as %%RATING%%


Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
Principalmente el texto habla...
A
de unas medidas para evitar que aumeten los casos de COVID-19 en España.
B
del número de contagiados que hay a día de hoy en España.
C
de las comunidades autónomas en las que se han registrado nuevos casos de COVID-19.
Frage 2
Leyendo el texto entendemos que...
A
todavía no se ha llegado a un acuerdo para que se cierre el ocio nocturno en España.
B
no se permite que la gente fume en la calle por la noche aunque se mantenga una distancia de seguridad.
C
se han acordado esas medidas para intentar evitar que aumente el número de contagiados.
Frage 3
En la noticia se dice que...
A
la Comunidad de Madrid fue la primera en aprobar la prohibición de fumar en calle.
B
todas las comunidades autónomas están ahora estudiando la posibilidad de prohibir fumar en la calle.
C
el ministro de Sanidad recomienda que nadie fume en ningún lugar.
Frage 4
Según el texto...
A
muchos de los últimos casos registrados son de personas asintomáticas.
B
no se permite fumar en la calle desde que terminó el estado de alarma en España.
C
se han registrado más casos nuevos de COVID-19 en Galicia que en el País Vasco.
Frage 5
En el vídeo se ve que...
A
algunas de las personas que están fumando no guardan una distancia de seguridad.
B
todas las personas que están fumando son jóvenes.
C
todas las personas que aparecen en el vídeo llevan la mascarilla puesta.
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Vocabulario

Congratulations - you have completed . You scored %%SCORE%% out of %%TOTAL%%. Your performance has been rated as %%RATING%%
Die Antworten sind unten hervorgehoben
Frage 1
La escritura correcta de "337.334" es...  
A
"trescientos treinta y siete mil trescientos treinta y cuatro".
B
"trescientos treinta y siete mil y trescientos y treinta y cuatro."
C
"trescientos mil y treinta y siete y trescientos treinta y cuatro."
Frage 2
La  escritura correcta de "842" es...  
A
"ochocientos y cuarenta dos."
B
"ochocientos cuarenta y dos."
C
"ocho y ciento cuarenta y dos."
Frage 3
Si te dan el "visto bueno" quiere decir que...  
A
te dan su aprobación y autorización para hacer algo.
B
impiden que hagas algo.
C
no les parece bien algo.
Frage 4
El artículo determinado para "día" es...    
A
la
B
lo
C
el
Frage 5
Una persona que tiene el virus pero no presenta síntomas es...  
A
"sintomática".
B
Ambas opciones son correctas.
C
"asintomática".
Zur Beendigung des Tests, bitte den unteren Button anklicken. Alle Fragen, die nicht beantwortet wurden, werden als falsch bewertet. Ergebnisse anzeigen
5 Fragen zur Fertigstellung.

Noticias al azar

Multimedia news of Agencia EFE to improve your Spanish. News with text, video, audio and comprehension and vocabulary exercises